Wir stellen uns vor

Vergangenheit, gegenwärtige Situation und Zukunftsziele des Mandats stehen im Fokus. Wir beraten mit größtem Engagement und stellen dabei den Mandanten, sein Engagement, seine Pläne und Visionen in den Mittelpunkt unserer steuerlichen und unternehmerischen Beratung.

Problematische, oft mit einer Zuspitzung verknüpfte Entscheidungssituationen erhalten Notfalllösungen. Vertrauen ist ein Grundwert unserer Geschäftstätigkeit, Transparenz, Offenheit und partnerschaftlicher Umgang.

Wir erkennen Ihre Bedürfnisse und Interessen, das ist unsere Profession und antworten darauf geradlinig, zielsicher, mit professionellem Know-how.

Die Steuerberatung Nährlich betreut kleine und mittelständische Unternehmen, kommunale Einrichtungen als auch private Mandate, größtenteils in Magdeburg, den Landkreisen Börde, Jerichower Land und dem Salzland.

Reden ist wichtig, Vertrauen in Expertenwissen, Vertrauen in Menschen. Ein kreatives Gespräch ist durch nichts zu ersetzen.

NEWS | August 2016

Grundsätzlich darf man Kosten des häuslichen Arbeitszimmers nicht abziehen. Etwas anderes gilt, wenn der Raum der Mittelpunkt der gesamten beruflichen Tätigkeit ist: In diesem Fall dürfen alle Kosten abgesetzt werden. Ist der heimische Arbeitsplatz hingegen nicht der Mittelpunkt der Tätigkeit, kann eine Steuerminderung nur noch erfolgen, wenn für die Tätigkeit kein anderer Arbeitsplatz zur Verfügung steht.
 
In der Rechtsprechung gibt es dazu schon einen Berg an Urteilen mehr...
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weiterlesen …